„Eine Portion Freude“ Karte zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr das, wenn ganz plötzlich ein Geburtstag vor der Tür steht und man eigentlich dachte „Ich habe noch Zeit, etwas zu besorgen“? Wenn mir sowas passiert, greife ich am liebsten auf Sonjas Anleitung für die „Tassenkuchenkarte“ (Sonja (Die Papiertante-NF)) zurück. Da ich vor kurzem die tollen Badesalze „Eine Portion“ von Tetesept® entdeckt habe, verpacke ich diesmal keinen Tassenkuchen sondern ein erheiterndes Badesalz für meine Freundin.

Farblich habe ich mich an dem Badesalz von Tetesept® orientiert und das Papier und die Stempelfarben danach ausgewählt.

Stampin Up ® Produkte:

  • Stempelset „Unvergesslich“
  • Stempelset „Hallo Baby“
  • Stempelset „Freude zur Weihnachtszeit“
  • Stempelset „Flowering Fields“
  • Stempelset „In Partystimmung“
  • Stempelkissen in ozeanblau und himbeerrot
  • A4 Farbkarton in flüsterweiß

Ich verschenke am liebsten Selbstgemachtes kombiniert mit Gekauftem und gerade solche vermeintlichen „Kleinigkeiten“ bereiten dem Beschenkten meist die größte Freude. Und ich finde (m)eine Karte „Eine Portion Freude“ ist dafür genau das Richtige. Die Karten lassen sich auch super verschicken, wenn Freunde oder Familie nicht in eurer Nähe wohnen.

Viel Freude beim Verschenken

Eure Katha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.