Adventskranz to go „Zuckerstangenzauber“ II

Hallo ihr Lieben,

nach meinem Beitrag zum „Adventskranz to go“ hat mir eine ehemalige Kollegin geschrieben, mit der Anfrage, ob ich ihr „ein paar“ davon als Mitbringsel basteln könnte. Sie möchte sie gerne in der Adventszeit und darüber hinaus an Freunde verschenken, die sie und ihren Mann zu sich eingeladen haben. Und so wurden aus ein paar  „Adventskranz to go“ gleich ein großer Auftrag.

Ich finde die Idee toll, weil ich auch selbst gerne zu Einladungen was „Selbstgemachtes“ mitbringe. Obwohl ich euch schon einen „Adventskranz to go“ gezeigt habe, wollte ich auch eine meiner neusten Kreationen aus dem Auftrag meiner ehemaligen Kollegin unbedingt mit euch teilen.

Stampin Up ® Produkte:

  • A4 Farbkarton in flüsterweiß und glutrot
  • Stempelkissen in espresso
  • Stempelset „Drauf und dran“
  • Designerpapier „Zuckerstangenzauber“
  • Mini-Glöckchen in rot
  • Stampin‘ Dimensionals

Den „Lebkuchenmännchen-Ausschnitt“ habe ich nicht mit der Elementstanze „Lebkuchenmännchen“ ausgestanzt. Ein ausgestanztes „Lebkuchenmännchen“ war meine Schablone, die ich nach dem Aufmalen, mit der Papierschere von Stampin Up® (auch eins meiner Lieblingsprodukte) ausgeschnitten habe. Die Auftragsarbeiten für meine ehemalige Kollegin wurden mit Duftteelichter „Apfel-Zimt“ von dm bestückt. So duftet es schon beim Öffnen vom „Adventskranz to go“ nach Weihnachten.

Bald beginnt die AdventsZEIT, ladet euch doch auch mal wieder Freunde und Familie ein und verbringt Zeit zusammen

Eure Katha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.